Merkel watscht die Bremse ab

Was alle vermuteten, bestätigt nun auch die Kanzlerin höchstselbst: Die Mietpreisbremse hat ihr Ziel verfehlt und das Problem der Wohnungsknappheit nicht wirklich gelöst. Mehr Wohnungen braucht das Land und nach Aussage von Merkel stünde dafür auch genügen Geld bereit. Allein die Planungsverfahren verzögern sich immer wieder, so dass der unbefriedigende Zustand wohl noch länger andauern wird.
Mehr zum Thema unter folgendem Link.

facebook_xs  google-plus_xs  twitter_xs  linkedin_xs  xing_xs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.